Skip to main content

Hakkeijima Sea Paradise

Aufgrund der japanischen Serien "Nobuta wo Produce" und "1 Litre of Tears" habe ich bereits vor einigen Jahren viel von diesem tollen Aquarium gesehen. Nun wollte ich mir dies einmal live vor Ort anschauen und habe mich nach Yokohama (30 Minuten von Tokyo entfernt) begeben.

Yokohama,  28.03.2017 mehr

Anime Japan 2017

Endlich habe ich es auch mal geschafft in Japan eine Anime-Convention zu besuchen. Mit über 145.000 Teilnehmern wirklich beeindruckend, wie geordnet alles ablief.

Tokyo,  25.03.2017 mehr

Mitsubishis Geisterinsel

Die Insel, auf welcher mehr Menschen auf einem km² lebten, als sonst wo auf der Welt. Hier entstanden gar die ersten Hochhäuser in Asien. Die Insel ist gerade mal 480m x 160m gross. Zur Blütezeit lebten hier 5300 Personen.

Hashima,  20.03.2017 mehr

Hilfe für Kinder aus Fukushima

Hisashi Saito hat organisiert, dass ich die Spenden aus dem RealLife-Cafe direkt beim Hilfsprojekt abgeben kann. 

Matsumoto,  21.03.2017 mehr

Ein historischer Tag

Am 6. August 1945 wurde durch die Amerikaner die erste Atombombe in einem Krieg eingesetzt und beendet den 2. Weltkrieg in Asien.

Hiroshima,  15.03.2017 mehr

Niedlichkeit Level 100

Heute ging es nach langer Fahrt im Shinkansen von Tokyo nach Hiroshima. Von dort aus dann weiter zur Haseninsel Okunoshima.

 

Okunoshima,  16.03.2017 mehr

Das Tor zu den Göttern

In der Präfektur Hiroshima gibt es eine Insel mit dem Namen Miyajima. Dort befindet sich das berühmte Torii.

Miyajima,  15.03.2017 mehr

Eishöhle / Selbstmordwald

Bereits zur Hungersnot in Japan wurde die alten Menschen hier ihrer selbst überlassen. Heute jedoch suchen immer mehr junge Leute ihre letzte Ruhestätte hier.

Aokigahara,  13.03.2017 mehr

Itscom Hall Eröffnung in Tamagawa

Da am Sonntag noch nicht viel verplant war, habe ich 0ber idolscheduler.jp geschaut, wo Auftritte diverser Idol-Gruppen stattfinden. So bin ich auf die Shop-Eröffnung von Itscom gestossen.

Tamagawa,  12.03.2017 mehr

Die Nachbarschaft

In Tokyo gibt es neben den grossen Vergnügungsstadtteilen, auch immer wieder kleine, interessante Ecke, die zum Sighseeing und Shoppen einladen.

Tokyo,  11.03.2017 mehr

Ein ruhiger Start

Aufgrund des langen Fluges und der späten Ankunft im Hotel, ist in den ersten beiden Tagen wenig passiert. Angekommen in Minami-Senju wurde erstmal die Nachbarschaft angeschaut und ein wenig im Ueno-Park gechillt.

Tokyo,  09.03.2017 mehr